Abseits der bekannten italienischen Pfade

Ich traute meinen Augen kaum: Das war doch mein Freund Rudston! Was machte er hier, in einem verschlafenen Dörfchen, mitten in Sardinien?

Das letzte Mal, es war gut ein Jahr her, hatten wir uns in Paris getroffen. In einem eleganten Restaurant tauschten wir Neuigkeiten aus und plauderten bei exzellentem Essen über dieses und jenes. Er war elegant angezogen, wie aus dem Ei gepellt, und kam frisch vom Friseur.

Weiterlesen

Das Kloster der Geister im Herzen der Toskana.

Um Himmels Willen, wo sind wir bloß gelandet? … Ein lustiger Kobold, gut versteckt hinter einer verwitterten Mauer, antwortete mir mit gedämpfter Stimme. „Im finsteren Mittelalter, in einer längst vergessenen Welt…“ Meine Tochter hatte gerade einen Harry-Potter-Band verschlungen und sah mich mit großen Augen an: Weiterlesen

Die Weisheit der Kastanie

„Eine Kastanie in der Tasche, und du hast immer Geld“. Diese deutsche Redensart sollte man nicht allzu wörtlich nehmen. Als Teenager und mittellose Studentin schleppte ich tatsächlich mehrere Monate eine Kastanie in der Hosentasche herum. Doch weil sich meine finanzielle Lage in dieser Zeit nicht wirklich verbesserte, gab ich es bald wieder auf.

Weiterlesen

Olivenernte in der Toskana

Beginnen wir mit einem Rätsel: Was ist essbar, flüssig und schmeckt nach Salbei oder Artischocken? Oder nach Bananen, Pfeffer, Tomaten oder frisch geschnittetem Gras? Und wenn es von ausgezeichneter Qualität ist, kratzt es auch ein bisschen im Hals?

Olivenöl! Lautet die Antwort. Sie haben es gewusst. Wissen Sie auch, wo einige der besten Olivenöle produziert werden? Im Bel Paese natürlich!

Weiterlesen

Ein Augenschmaus zum Gedenken

Im letzten Sommer, vor fast einem Jahr, besuchte ich zum ersten Mal den Palazzo Ca’nova. Die entzückenden Eigentümer des Gebäudes führten mich durch die Räumlicheiten, und mir entschlüpfte ob der Pracht mehrmals ein „toll!“. In einem der Zimmer trat ich ans Fenster und dann rief ich „tooooolll!“

Weiterlesen

Die beste Zeit für einen Besuch im Maremma Park

Ich habe wahrscheinlich schon ein oder zwei mal erwähnt, dass der Regionalpark der Maremma mein liebstes Naturschutzgebiet in ganz Italien ist. Die Einheimischen nennen ihn Parco dell’Uccelina, den Mondsegel-Park, nach dem kleinsten Segel hoch oben auf den uralten Segelschiffen. Fragen Sie mich nicht, woher der Name kommt – ich habe mich noch gar nicht erkundigt.

Weiterlesen

Eine toskanische Abtei ohne Dach

Manche Baustellen kommen einfach nie zu einem Ende. Kennen Sie das auch? Zum Beispiel die Superstrada 223, die von Florenz bis Grosseto führt und die mich in meine geliebte Maremma bringen soll. Die Reparaturarbeiten an der Autobahn war bereits im Gang, als ich nach Italien kam, um für das Weingut Brolio zu arbeiten – vor über 20 Jahren. Weiterlesen

Ein Wintertag in Venedig

„Zur Zeit der Aussaat lerne, zur Erntezeit lehre, und im Winter genieße!“ William Blake, der große englische Dichter, schrieb diese Worte vor etwa 200 Jahren. Weiterlesen

Der dichteste Weingarten der Welt

Wenn Sie guten Kaffee genauso schätzen wie ich, dann ist Ihnen sicherlich der Name Illy ein Begriff. Im letzten August, ich besuchte gerade ein Konzert von Mark Springer in der Toskana, wurde ich Francesco Illy vorgestellt. Er gehört zu der Familie, die den weltberühmten Illycaffe herstellt.

Im Laufe unseres Gesprächs erzählte mir Francesco, dass er ein Weingut betreibt. Es liegt bei Montalcino, einem Städchen etwa 120km südlich von Florenz, im Herzen einer der besten Weinbaugebiete Italiens.

Weiterlesen

Wie genießt man Siena?

Letzte Woche traf ich mich mit Freunden auf ein Glas Wein. Im letzten August hatten sie in der Toskana ihren Urlaub verbracht. Natürlich drehte sich unser Gespräch hauptsächlich um Italien.

„Wir hatten eine phantastische Zeit, Katharina! Die Villa, die Aussicht, der blühende Lavendel, der Garten, das Essen, der Wein! Wir haben jeden Moment genossen. Jeden! Bis auf…

Weiterlesen


Katharinas Italien abonnieren

Wir senden Ihnen gerne einen monatlichen Überblick der besten Artikel...
© 2012 Katharinas Italien
Site design by InfinVision