Key

Kultur und Regionen

Die gepflegten Gärten
Die gepflegten Gärten

BESCHREIBUNG LANDGUT Le Gore

Le Gore, ein sechs Hektar großes Anwesen mit zwei separaten Ferienhäusern, liegt umgeben von Feldern, Olivenhainen, Zypressen und heimischer Vegetation inmitten der malerischen Landschaft der südlichen Toskana am Fuße des idyllischen mittelalterlichen Dorfes Cetona.

Das Anwesen wurde in den 1990er Jahren von einer reizenden Familie gekauft und in großem Stil restauriert. Die Bauleitung übertrugen sei einer ihrer Töchter, einer talentierten Architektin, die den traditionellen Gebäuden ein völlig neues Leben einhauchte. Sie übernahm auch die Neugestaltung des Gartens, der den Gästen nicht nur ein hohes Maß an Privatsphäre, sondern gleichzeitig einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft mit ihren hügeligen Feldern bietet. Die in unmittelbarer Nähe befindlichen Olivenbäume werden zur Herstellung des hofeigenen Olivenöls verwendet. Ein Hausmeister-Ehepaar bewohnt mit seinem Hund und zwei Katzen ein auf dem Anwesen gelegenes Haus.

Das Ferienhaus liegt nur 2,5 Kilometer von dem reizvollen Hügeldorf Cetona entfernt. Der Ort befindet sich in zentraler Lage inmitten der Regionen Toskana, Umbrien und Latium, ungefähr auf halber Strecke zwischen Rom und Florenz. Die Anfänge menschlicher Besiedlung in der Region reichen bis ins Neo-Paläolithikum zurück. Zeugnisse aus der Urgeschichte, der Bronzezeit und der etruskischen Epoche können im Belvedere-Park, im Museo Civico per la Preistoria del Monte Cetona sowie im nahe gelegenen Parco Archeologico Naturalistico del Monte Cetona besichtigt werden.

Cetona ist ideal gelegen, um die kulturellen Sehenswürdigkeiten in der südlichen Toskana und im weiteren Umkreis zu erkunden. In der Nähe befindet sich das Val d’Orcia, das zum UNESCO-Welterbe zählt und als eines der größten Naturwunder der Toskana gilt. Das wunderschöne Tal besticht durch faszinierende Städte wie Pienza, Montalcino und Montepulciamo, die als Heimat weltberühmter Weine wie etwa Montepulciano und Montalcino bekannt sind. Ein idealer Ausgangspunkt für schöne Ausflugstouren. Noch näher liegen die Städte Città della Pieve und Chiusi, die von Cetona nur 15 bis 20 Autominuten entfernt sind. Zu den aktiven Angeboten in der Region zählen Wandern, Radfahren, Golf (in Lamborghini-Panicarola) sowie verschiedene Wassersportarten am nahe gelegenen Lago Trasimeno. Und nicht zuletzt sind die Städte Siena, Florenz, Perugia und Rom in ein bis zwei Stunden erreichbar.

Die Umgebung des Ferienhauses ist ideal für Wander- und Radtouren. Innerhalb einer halben Stunde erreicht man den 9-Loch-Golfplatz Golf Lamborghini in Panicarola, der vom Schöpfer der berühmten Automarke, Ferruccio Lamborghini, errichtet wurde, sowie den wunderschönen Lago Trasimeno, der ideale Bedingungen zum Schwimmen und für verschiedene Wassersportarten bietet.

UNSER ITALIENBLOG

Lesen Sie unseren Blog um mehr über das Gut zu erfahren :